Ladevorgang läuft...

Clubhütte Termine Events Aktive Galerie Unser Verein Auto Slalom Clubsport Rallye Jugend Kart Senioren Kart Motorrad Fahrrad Verschiedenes Presse Sponsoren Video Kontakte - Vorstand Vereins - Intern Impressum Herzlich Willkommen beim Motorsportclub Oberderdingen Auf den folgenden Seiten findet ihr alles rund um unseren Club

WICHTIGE INFO!!!

Startseite Startseite Vorstand-Kontakte Jugendgruppe

Oberderdinger Motorsportler wurden überregional geehrt


Im Rahmen der Sportfahrerehrung des Regionalverbands ADAC Nordbaden e.V und des Motorsportverband Baden-Württemberg e.V. (MBW) wurden gleich mehrere Aktive des MSC Oberderdingen e.V: im ADAC in Stutensee-Blankenloch für Ihre sportlichen Erfolge geehrt. In der voll besetzten Halle trafen sich auf Einladung alljährlich die erfolgreichsten Motorsportler aus ganz Nordbaden. Auch Aktive des Oberderdinger Motorsportclubs wurden ausgezeichnet. Stolz ist man insbesondere auf die Bandbreite beim Alter der Geehrten. So ist mit dem 17 jährigen Manuel Fußel als Youngster bis zu Slalom Routinier Rüdiger Schwab mit 67 Jahren jede Altersgruppe vertreten. Der eine aufstrebend. Der andere, noch lange nicht zum alten Eisen zählend, zeigte Schwab das ein ums andere Mal den „ Jungen“ das Automobilslalom sehr präzises Fahren und eine ungeheure Fahrzeugbeherrschung benötigt. Manuel Fußel wurde für den 2. Gesamtrang im ADAC SimRacing Cup Junioren geehrt. Amon Kühnel belegte in der Klasse 3 ( bis Jahrgang 2011) den 3. Gesamtrang beim Baden Württembergischen Kart Rookies Cup.  Lukas Friedrich startete 2022 in der Sparte Bergrennen. Mit seinem neu erworbenen Ford Fiesta war er hauptsächlich bei Läufen in Rahmen des KW Berg Cup in Deutschland, Österreich und der Schweiz am Start. Hier belegte er in seiner Klasse den3. Platz im KW Berg Cup (Klasse A, F, R, CTC 1600ccm). Weiter gewann er den Pokal für den 1.Platz des MBW im Bereich Automobil-Bergrennsport Dass beim Automobilslalom im Raum Nordbaden an Ihm oft kein Weg vorbei geht hat Rüdiger Schwab in 2022 mehr als einmal bewiesen. So hat der Opel Speedster Fahrer den Gesamtsieg im Rhein Neckar Slalom Pokal, den 1. Platz im Nordbadischen ADAC Pokal Clubslalom und den 3. Gesamtrang im Nordbadischen ADAC Pokal DMSB Slalom Sport gewonnen und würde hierfür geehrt. Der MSC Oberderdingen ist stolz auf die Erfolge seiner Aktiven und wünscht allen eine erfolgreiche und unfallfreie Saison 2023.

20230122_135115.jpg Amon Kühnel.jpg Lukas Friedrich.jpg Manuel Fußel.jpg Rüdiger Schwab.jpg Gesamt.jpg